Mediation – ein Weg, um Probleme fair zu lösen

19. Juli 2018

Beziehungskiste
Mediation ist ein außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren. Es unterstützt Sie beim Erarbeiten von akzeptablen Vereinbarungen für alle Beteiligten.

Voraussetzungen und Merkmale einer Mediation

  • Freiwilligkeit aller Beteiligten,
  • Interesse an der gemeinsamen Konfliktlösung,
  • Jede/r Beteiligte erhält die Möglichkeit, seine Interessen, Bedürfnisse und Wünsche auszudrücken,
  • Vertraulichkeit, Respekt und Fairness während des Mediationsprozesses,
  • ausreichend Zeit, um eine Lösung des Konflikts zu entwickeln, die für alle Beteiligten akzeptabel ist,
  • Die Mediatorin hat ein hohes Maß an Wertschätzung, Toleranz, Akzeptanz gegenüber allen Beteiligten
  • Eine entwickelte Lösung im Rahmen des Mediations-Verfahrens ist erst dann bindend, wenn alle Beteiligten mit der Lösung einverstanden sind.

In welchen Konflikten kann ich Ihnen helfen?

  • Bei Trennung und Scheidung- Schwerpunkt Obsorge und Kontaktrechtsregelungen
  • Bei Konflikten von Pflege- bzw. Adoptionsfamilien und Herkunftsfamilien
  • Bei Konflikten von Eltern/ Teilen und Kindergarten und Schule

Für weitere Informationen senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an! Link zum Kontaktformular →